Galileo

Das Prinzip von Galileo beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Sie arbeitet seitenalternierend, wobei veränderbare Frequenzen den menschlichen Gang simulieren. Die Aktivität der Muskulatur, insbesondere der Tiefenmuskulatur, wird somit bis in den oberen Rumpf ausgelöst.

Zu den Effekten des Galileo Trainings zählen neben der Steigerung der Muskelleistung z.B. auch die Steigerung der Ausdauerkapazität und der Flexibilität sowie die Verbesserung der Durchblutung. Weiterführende Informationen und wissenschaftliche Studienergebnisse zur Wirksamkeit der Galileo erhalten Sie hier:

Mehr erfahren

Trainingsbereiche

galileo

  • Sturzprophylaxe, Gleichgewichtstraining
  • Linderung von Rücken- und/oder Gelenkschmerzen
  • Stärkung der Knochen bei Osteoporose
  • Unterstützendes Training bei Lymph- Lipödemen
  • Beckenbodentraining

Vorteile

galileo

  • Effektiver Muskelaufbau in nur 10-15 Minuten pro Trainingseinheit
  • Dauerhafte Verbesserung des Gleichgewichts und der koordinativen Fähigkeiten - dadurch verringern Sie Ihr Sturzrisiko im Alltag
  • Verringerung von Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Wirkt durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend
  • Einfache Handhabung durch Chipkarten-System
slider_training_14.jpg

Seien Sie unser Gast

JETZT probetraining SICHERN
Icon fb